Haus Wilhelmshöhe, Buckow bei Berlin – Gründerzeit im Bäderstil

 

Projektvorhaben 2018:

Umbau/Modernisierung eines ortsbildprägenden denkmalgeschützten Gebäudekomplexes
zu einem coolen, modernen, attraktiven und nachhaltigen mit regenerativer Energie
und umweltfreundlichen Materialen sanierten Mehrfachwohnhauses:

  •  Klassische Altbauwohnungen mit Stuck, restaurierten historischen Innentüren, Vollholzparkett/echten Dielen, historischen Balkonen/Terrassen/Wintergarten
  •  Naturzugängliche Wohnungen mit separatem Eingang und Ausgangsterrassen
  •  Appartments
  • Moderne Loftwohnungen mit Galerieebenen und Dachgärten
  • Ein-Zwei-Drei-Raumwohnungen, Größen von ca. 40 qm – 90 qm
  • Wertige Objekte, ungewöhnliche Wohnungszuschnitte, Kombination der historischen Elemente des Baudenkmals mit modernen Elementen und moderner Technik
  • Erholungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten der Mieter im entstehenden Gartenbereich auf einer Grundstücksfläche von 5.643 qm und einer angrenzenden Waldfläche von 20.400 qm
  • Integrative Gesamtgestaltung in der Verbindung einzelner Komponenten und der Gesamtheit des Außenbildes mit den Außenanlagen

 

Standort – Buckow/Märkische Schweiz – Nähe zu Berlin:Eine funktionierende Kleinstadt 25 km östlich der Berliner Stadtgrenze

  • im Naherholungsgebiet Märkische Schweiz
  • Mitten im gesetzlich geschützten Naturpark
  • Im Stadtgebiet fünf große Seen, darunter der Scharmützelsee und der Buckowsee
  • Hervorragende Infrastruktur mit kleinen funktionierenden Geschäften („Wie früher“)
  • BIOLaden in der Ortsmitte
  • Sehr gute ärztliche und medizinische Versorgung

 

Mikrostandort Wilhelmshöhe:

  • Erhabenes historisches Haus an einem traditionellen Standort
  • Alleinlage mit Anbindung an das öffentliche Leben/ keine Störung
  • Wundervolle Blickachsen aus allen Räumen
  • Bausubstanz in gutem Zustand
  • Gute Atmosphäre durch Kombination Architektur/ Natur

 

Vermietungsmarkt:

Die Standortfaktoren haben in Kombination mit der Verdichtung in der Berliner Innenstadt
dazu geführt, dass ein ruhigeres Leben in einer attraktiven Kleinstadt mit guter
Versorgung, guter Luft, einer schönen Natur, dennoch in der Nähe der Berliner
Großstadt, eine starke Nachfrage nach Wohnraum in Buckow hat entstehen lassen.
Gleichzeitig ist die Ausbreitung des Ortes begrenzt durch den gesetzlich geschützten
Naturpark.


GEBÄUDEDATEN

Historisches Erholungsheimgebäude| NF 1.500 qm| Grundstücksfläche| 5.613 qm| angrenzende Waldfläche mit Bergplateau| 20.400 qm| 20 Wohnungen|

NUTZUNGEN

Wohnen in Malerischer Umgebung

SPECIALS

Reizvolle Landschaft| Blick vom Hügel auf den See| historisch gewachsene Struktur| Gebäudeensemble| Fachwerk| Holzbalkone|

ZEITEN

1902 | 2018