Winterhafen 8, Magdeburg – Entwicklungsgebiet

Das Entwicklungsprojekt ehemaliges MDR Rundfunkgebäude, sowie Gelände in Magdeburg im Stadtpark Rotehorn befindet sich derzeit in der Umsetzung.

Der Bauabschnitt 1 – Altgebäude Rundfunkhaus – wurde bereits mit einem positiv beschiedenen Bauvorbescheid an ein renommiertes norddeutsches Bauunternehmen verkauft.

Bauabschnitt 2 und Bauabschnitt 3 sind derzeit in der Verkaufsphase. Hierbei handelt es sich um 28000 qm Fläche, ebenfalls auf dem hochwassersicheren Plateau gelegen.

Die von unserer Gesellschaft ehemals erworbene Gesamtfläche betrug etwa 38.000 qm, die bis zum Kriegsende 1945 dicht bebaut war. Ursprünglich befand sich auf dem Gesamtgelände, das auch das heutige Tiefbauamt umfasst, eine Munitionsfabrik, die seit nach dem Ende des 1. Weltkriegs durch verschiedene Betriebe gewerblich weitergenutzt wurde. Zahlreiche Fundamentreste zeugen von einer sehr verdichteten Bebauung. Dies zeigt auch die Vegetation, die seither von den Ruinen Besitz ergriffen hat. Einzelne Bäume sind wegen der noch vorhandenen Keller nicht standsicher.

Das Gesamtgebiet bedarf deshalb einer umfassenden Weiterentwicklung.

Bis heute sind die Flächen in den Katasterblättern als Industrie- und Gewerbefläche eingetragen. Sicher möchte hier niemand mehr rauchende Schlote oder lärmintensive Betriebe sehen, weswegen eine Umnutzung hin zu einem ruhigen naturnahen Wohngebiet auf der Hand liegt.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Nachricht:


GEBÄUDEDATEN

Entwicklung zum naturnahen qualitativ hochwertigen Wohngebiet zwischen den Elbarmen

NUTZUNGEN

Nachhaltiges modernes Wohnen| Hotelwohnen|

SPECIALS

Zentrale Innenstadtlage in weitläufiger Natur| Freie Architektur| Guter Standort Erdwärme| großzügige Umgebungsflächen|

ZEITEN

1877 | 1953 | 2020